Kostenloser Lesebedarf benötigt? – Hier zeig ich dir, welche Blogs ich lese

Hallo ihr Lieben!

Ich finde es ja toll mal zu sehen, was andere noch für Blogs lesen und was sie von denen halten und genau das mach ich heute.

Ich bin ständig auf der Suche nach tollen, inspirierenden oder DIY Blogs, als kommentiert gerne, wenn ihr gute kennt!

Wer schon andere Beiträge von mir gelesen hat, wird sicher gemerkt haben, dass ich sehr gerne den Blog Pech & Schwefel von Ricarda aus Hamburg lese. Dort geht es um DIY, Reisen, Bücher, Fotografie und vieles mehr.

Ihr Blog war der erste, den ich wirklich gelesen habe und auch heute lese ich noch (fast) alle Einträge von ihr. Ihre Tutorials sind super zu verstehen, denn ich hab sogar eine große Patchworkdecke nach ihrer Anleitung nähen können, obwohl ich so gut wie kein Wissen darüber hatte.

Da ich mich gerade auch sehr viel mit dem Thema Reisen beschäftige, da ich das im kommenden Jahr vorhabe, bin ich auf den Blog Planet Backpack von Conni, einer Digitalen Nomadin, gestoßen. Sie ist eine wirkliche Inspiration für mich und ermutigt mich durch das, was sie schreibt, einfach meinen Weg zu gehen und das zu machen, was mir wirklich Spaß macht.

Ihre Beiträge sind oft etwas länger, helfen dir aber super weiter, wenn du gerade nicht so wirklich weiter weißt mit deinem Leben. Für alle, die gerade nicht zufrieden sind mit ihrem Leben oder nicht wissen, wie es nach der Schule und vor dem Studium weitergeht, ist dieser Blog wirklich zu empfehlen, weil so viel Motivation und Freude dahinter steckt. Wer will nicht jeden Tag in seinem Leben aufstehen und sich freuen, dass er das macht, was er liebt?

Ganz wichtig für mich ist auch der Blog Blogilates von Cassey. Viel wichtiger sind für mich zwar ihre Workouts auf YouTube, aber auf dem Blog bekommt man ab und zu tolle Posts und dort findet man auch die ganzen Workouts schön nach Kategorien geordnet!

Ich liebe die Workouts von Cassey, denn sie sind fordernd, effektiv und die Community, die sie aufgebaut hat, ist unglaublich. Auf Instagram gibt es eine komplette Pop-Family, die dich auf deinem Weg zu einem gesünderen Selbst wunderbar unterstützt und motiviert. Wer gesünder Leben möchte oder mehr Sport machen will, ist bei ihr gut aufgehoben.

Carina, ebenfalls eine ortsunabhängige Selbstständige hat auch einen, oder besser gesagt zwei tolle Blogs. Nämlich einmal Pink Compass, einem Blog in dem du nützliche Tipps zum Thema Reisen bekommst, insbesondere, wenn du eine Frau bist und alleine unterwegs bist. Super geschriebene und nützliche Beiträge findest du dort, gerade wenn du, wie ich, zu den Frauen gehörst, die immer viel zu viel mit auf Reisen nimmt oder etwas unsicher ist, wie sicher das ganze ist.

Der andere Blog von Carina ist Um 180 Grad, ein Business-Blog, der dir hilft selbstbewusster, selbstbestimmt und erfolgreich zu werden, wie man gleich auf der Startseite lesen kann. Ebenfalls ein toller Blog, unterhaltsam und lehrreich. 

Wer ganz viel vorhat zu reisen, sollte sich auch mal den Blog Bravebird von Ute anschauen. Dort könnt ihr über ganz viele Erdteile Posts lesen.

So, im Grunde waren das alle Blogs, die ich regelmäßig aufsuche und super gerne lese. 

Wenn ihr noch Vorschläge für mich habt einfach rein in die Kommentare damit.

Ich wünsche euch allen einen schönen Start ins Wochenende!

Liebe Grüße

Maike
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s