Tabaktasche selber nähen

Hallo alle zusammen!

Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr eine Tabaktasche ganz einfach selber nähen könnt. 

Ich bin zwar Nicht-Raucherin, aber meine Mutter hat jetzt schon öfters die Tabaktasche meiner Cousine bewundert und deshalb hab ich jetzt eine für sie gemacht.

20151212_133029.jpg

Was ihr dafür braucht:

  • Nähmaschine
  • Faden
  • ca 30 cm Gummiband oder auch ein anderes Band zum verschließen
  • einen Knopf (oder das Band einfach um die Tasche wickeln, dann braucht ihr keinen Knopf)
  • 2x 25×17 cm Stoff, einmal für außen (hier der blaue mit den weißen Punkten) und einmal für innen (ganz blau)
  • 16×17 cm Stoff für die Tasche in die der Tabakbeutel kommt (hier ebenfalls blau, wie der Innenstoff)
  • 10×17 cm Stoff für eine Reißverschlusstasche (weiß mit blauen Kreisen)
  • einen 20 cm langen Reißverschluss

20151212_121922

So und dann geht es ans Nähen.

Als erstes schneidet ihr die Reißverschlusstasche am oberen Drittel durch (Bild 1). Dann näht ihr den Reißverschluss an die beiden Stoffstücke an, indem ihr den Reißverschluss, mit dem Zipper nach unten, auf die gute Seite des Stoffes ganz an den Rand legt (Bild 2). Das macht ihr mit beiden Teilen der Reißverschlusstasche (Bild 3). 

Als nächstes nähen wir die Reißverschlusstasche an den Innenstoff. Dazu messt ihr auf dem Innenstoff 7 cm von unten ab und legt dann die Reißverschlusstasche rechts auf rechts (schön auf schön) auf den Innenstoff (Bild unten). Mit 1 cm Nahtzugabe näht ihr jetzt die Tasche auf den Innenstoff, also näht ihr sozusagen die Tasche 8 cm vom unteren Rand der Innentasche entfernt an (da, wo im Bild die Stecknadeln sind). Dann faltet ihr die Reißverschlusstasche um, dass die schöne Seite nach oben schaut und die linke auf dem Innenstoff aufliegt.

20151212_123606

Nun wird die Tasche, in die der Tabakbeutel reinkommen soll, auf den Innenstoff genäht. Dazu faltet ihr den Stoff für die Tabakbeuteltasche einmal in der Mitte und legt die offene Seite 2 cm von der Reißverschlusstasche (weiß mit blauen Kreisen) entfernt auf den Innenstoff, so dass sie über der Reißverschlusstasche liegt (Bild 1). Dann näht ihr mit 0,5-1 cm Nahtzugabe, also 1-1,5 cm von der Reißverschlusstasche entfernt, die Tabakbeuteltasche auf den Innenstoff (Bild 2).

Wenn ihr jetzt die Tabakbeuteltasche umklappt, sieht eure Tasche schon so aus und ihr seit schon fast fertig.

20151212_125311

Entweder näht ihr jetzt schon mal das Gummiband an der Außenseite fest, oder macht das, wenn ihr auch gleich die Innen- und Außenseite zusammen näht.

Legt die Innen- und Außenseite rechts auf rechts aufeinander und legt das Gummiband so dazwischen, dass es zwischen den beiden Stoffen versteckt ist (es soll ja später rausschauen). Näht dann die zwei Stoffe und das Gummiband fest und lasst nur eine Öffnung von ca 8 cm, damit ihr die Tasche noch wenden könnt (siehe auf dem Bild links).

20151212_131054

Wendet dann noch die Tasche und fertig. Wenn ihr, wie ich, die Öffnung auf Höhe der Tabakbeuteltasche gemacht habt, passt auf, dass ihr die Tasche zwischen den richtigen Stoffen wendet, mir ist es nämlich passiert, dass ich sie zwischen Innentasche und Tabakbeuteltasche wenden wollte, was natürlich nicht geklappt hat. Also, zwischen Außentasche und Tabakbeuteltasche wenden!

Wenn ihr wollt, könnt ihr noch einen Knopf auf die Außenseite nähen, damit ihr dort das Gummiband drum machen könnt. Dazu einfach von Hand den Knopf dort annähen, wo ihr ihn gerne hättet und es mit dem Band passt.

Und so sieht die fertig aus.

20151212_13173920151212_133029

Ich hoffe euch hat die Anleitung gefallen und sie war gut verständlich. Hinterlasst gerne einen Kommentar, wie ihr sie fandet!

Liebe Grüße

Maike

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s